Folgen Sie uns auf Facebook:
zu Facebook


Die Planungen für den diesjährigen Weihnachtsmarkt unter Federführung der Stadt Rüsselsheim am Main laufen auf Hochtouren. 

(zm) Über 40 Interessenten, die eine Hütte bewirtschaften möchten, haben sich nach einem ersten Aufruf bei der Stadt gemeldet und wollen mitgestalten. Ein Planungstreffen mit Vereinen, Bürgerinnen und Bürgern hat bereits am Mittwoch, 18. Oktober 2023, stattgefunden.



„Es freut mich, dass für den diesjährigen Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz in Rüsselsheim am Main viele Beteiligte an einem Strang ziehen“, so Oberbürgermeister Udo Bausch. Von Freitag, 8. Dezember 2023 bis Sonntag, 10. Dezember 2023, wird auf dem Marktplatz und der näheren Umgebung einiges geboten.



Nach vielen Jahren findet der Weihnachtsmarkt erstmals wieder auf dem Marktplatz statt. Die Stadtverwaltung plant, einen Straßenabschnitt direkt vor dem Rathaus zu sperren, um die Fläche für den Weihnachtsmarkt zur Verfügung zu stellen.



Neben verschiedenen Ständen, die zum Verweilen und Flanieren einladen, ist auch ein kleines Bühnenprogramm in Planung. Für dieses suchen die Veranstaltenden noch Vereine oder andere Initiativen, die sich mit musikalischen Vorführungen oder ähnlichen Ideen einbringen können.



Wer im Rahmen des Weihnachtsmarktes auftreten möchte, wird gebeten, eine kurze E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. zu senden.

Folgen Sie uns auf Facebook:
zu Facebook